AfD-Stadtverband-Marl
16 Okt 2020
19:00 -
Stammtisch
captcha 
Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

„Man schaue sich nur unsere sanierungsbedürftigen Straßen, Fuß und Radwege an. Auch das Marl den Status als Fahrradfreundliche Stadt verloren hat ist ein großer Verlust und ein Zeichen dafür, dass man in der Vergangenheit diesen Titel geringer Wertschätzung entgegengebracht hat.“ sagt Bernard Keber. Mit einem eigenem Wahlprogramm das kurz vor der Veröffentlichung steht, wird die AfD Marl einen großen Schritt in die richtige Richtung wagen.

Der 72 Jahre alte Bernard Keber ist in Hersin Coupigny / Frankreich geboren und trat 2018 der Alternative für Deutschland bei. Er ist in mehreren AfD Marl Arbeitsgruppen aktiv und war auch maßgeblich bei der Erstellung des Wahlprogrammes beteiligt. Von Beruf ist er Zahntechniker Meister und führte bis 2019 ein eigenes Dentallabor in Marl.

Ob er letztendlich auch auf dem Wahlschein erscheint, soll aber erst im Laufe der nächsten Wochen auf einer Wahlversammlung entschieden werden, so die Vorsitzende der AfD Marl Ilona Labsch.

#AfD #AfDMarl #AfDStadtverbandMarl
#Ziel2020 #Kommunalwahl2020 #Bürgermeister #Bürgermeisterkandidat